Sattel-Infos Horseluck.de – Unsere Sättel

Horseluck.de – Wer sind wir, was machen wir, wofür stehen wir?

Horseluck steht für ganzheitliches Pferdeglück. Wir bieten euch alles rund ums Pferd. Neben bekannten Normgrößen findet ihr in unserem Online Shop vor allem auch Sondergrößen für Shettys und Kaltblüter.

Ganz besonders lieben wir Sättel: Hier steht Horseluck für Flexibilität, Anpassbarkeit und Langlebigkeit

Unsere Sättel haben alle keinen festen Kunststoff- oder Holzbaum, sondern jeder einzelne ist auf seine eigene Art & Weise flexibel und besonders.

Deshalb führen wir Hidalgo Lederbaum Sättel, Deuber&Partner Startrekk Sättel und die Barock-Reihe mit Lederbaum, Freeform Sättel, Freemax Sättel, Fellsättel u.v.m.

Doch wo ist da eigentlich der Unterschied zwischen den unterschiedlichen Marken, Modellen und Herstellern?

Dazu eine kurze Übersicht:

  • Hidalgo Lederbaum Sättel sind Sättel ohne Kopfeisen, mit flexiblem Lederbaum und Klettkissen System
  • Deuber&Partner Startrekk ist ähnlich Hidalgo, jedoch mit Kopfeisen
  • Deuber&Partner Barock sind klassische Barock Sättel mit Lederbaum, Kopfeisen und wollgefülltem Kissen
  • Freeform Sättel sind komplett baumlos: die Basis/das Sitzteil besteht aus einem festen, gegossenen Formschaum und wird erst in Kombination mit einem Baukastensystem zu einem kompletten Sattel
  • Freemax Sättel sind baumlose Westernsättel

Dies sind alles Sättel, die du ganz normal mit Steigbügeln nutzen kannst und die zum Teil sogar auch für Turniere zugelassen sind. Aufgrund der vielen Variablen können diese Sättel immer wieder wunderbar individuell angepasst werden und sind im besten Fall Sättel, die einmal gekauft werden und danach ein Leben lang beim Pferd bleiben können.

Fellsättel haben wir von Christ, Engel, F.R.A. und Grandeur:

  • Grandeur Fellsättel arbeiten mit Wirbelkanal, Nadelfilz und Kunststoffverstärkung, wodurch eine Steigbügelnutzung möglich wird.
  • Christ, Engel und F.R.A. haben zwar auch eine Steigbügelaufhängung, jedoch sind diese lediglich durch verschiedene Schaumstoffe gepolstert, wodurch  keine eigene Wirbelsäulenfreiheit entsteht und auch keine gleichmäßige Druckverteilung bei Nutzung der Steigbügelaufhängung gegeben ist.

Möchtest du nun noch mehr wissen?

Schreib uns gerne an oder vereinbar doch gleich einen Termin zur Sattelanprobe. Dabei können wir dir die Unterschiede direkt in der Praxis erläutern.

Testsättel/Sattelverleih:

Immer öfter werden wir gefragt, ob wir auch Testsättel vermieten oder unsere Sättel auch für längere Zeit getestet werden können.

Dies ist aus mehreren Gründen schwierig.

Erstens werden unsere Vorführsättel natürlich laufend für Vor-Ort-Termine benötigt und es wäre für uns mehr als ärgerlich einen Termin nicht wahrnehmen zu können, weil der Sattel gerade für eine kleine Summe vermietet ist.

Zweitens müssen auch wir Händler alle Modelle, die wir auf Lager haben, selber kaufen und bezahlen. Diese werden uns nicht von den Herstellern zur Verfügung gestellt.

Sobald ein Sattel als Testsattel unterwegs ist, verliert er entsprechend an Wert. Diesen Wertverlust können wir überblicken, wenn wir beim Ausprobieren dabei sind. Wenn wir ihn aber verschicken, wissen wir nicht, wie der Sattel behandelt wird. Wie wird er gelagert, gepflegt, wie oft und wo geritten?

Drittens findet bei einem versendeten Testsattel auch keine Anpassung durch uns statt. Das heißt, wir können erstens nicht überprüfen, ob der Sattel passend geklettet worden ist und bei Nicht-Gefallen wissen wir nicht, woran es gelegen haben könnte, um später ein passendes Modell zu finden. Denn auch ein nur minimal ungenau gekletteter Sattelschwerpunkt kann das Reitgefühl soweit beinträchtigen, dass du dich im entsprechenden Modell unwohl fühlst.

Deshalb findet ein Sattelverleih bei uns nur in Ausnahmefällen statt.

Weiterführende Informationen und Hinweise zu den Sattelterminen, Pflegehinweise & Lieferzeiten:
 

  1. Satteltermin (Anpassung und Probereiten):
  • Terminvereinbarung kann per Mail, Telefon oder auch per WhatsApp (bitte Datenschutzerklärung lesen, denn diese wird bei Kontakt als gelesen vorausgesetzt) erfolgen.
  • Bei dem Termin bitte das Pferd geputzt und am (Putz-)Platz bereitstehen haben.
  • Wir arbeiten ohne Zeitdruck, planen Sie etwa 1-2 Stunden Zeit ein.
  • Halte bitte eine saubere Schabracke (aus hygienischen Gründen) und ggfs. vorhandene Gurte bereit.
  • Unsere Preise findest du hier.

  1. Leder-Pflegehinweise:
  • Alle Sättel werden unbehandelt versendet/übergeben. Solltest du eine Erstpflege durch uns wünschen, so gebe dies bitte bei der Bestellung mit an.
  • Um die Garantie und Gewährleistung zu gewährleisten, muss der Sattel vor dem Benutzen imprägniert (hier eignet sich Lederbalsam mit Bienenwachs sehr gut oder für die Hidalgo Light Modelle auch das Lederöl von Hidalgo/Kilger) und regelmäßig gereinigt werden.
  • Empfehlungen für Produkte etc. können wir dir gerne geben.

  1. Lieferzeiten Sättel:
  • Da die Sättel natürlich immer auf Kundenwunsch bestellt werden, können wir keine Lieferzeit garantieren. 
  • Grundsätzlich kann von einem ungefähren Lieferzeitraum von 8-16 Wochen ausgegangen werden. Dieser entspricht aber keinem festgelegten Lieferdatum.
  • Liefertermine und Fristen sind nur gültig, wenn sie von uns ausdrücklich bestätigt werden. Wird der Vertrag schriftlich abgeschlossen, so bedarf auch die Bestätigung über den Liefertermin der Schriftform. Die Lieferfrist verlängert sich angemessen bei Eintritt höherer Gewalt oder unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb unseres Willens liegen, gleichgültig, ob sie bei Horseluck.de oder bei Unterlieferante oder Herstellern eintreten, insbesondere bei Betriebsstörungen und Arbeitskampfmaßnahmen wie Streiks und Aussperrungen, Verzögerung in der Ausführung wesentlicher Stoffe oder Materialien…

Cookieeinstellungen * Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand / Sattel Infos - Horseluck.de